Beispiel 00: Kategorie Prüfvorrichtungen – Kupplungen in der laufenden Fertigung kontrollieren

Aufgabenstellung: Kupplungen die von der Schweißanlage kommen, sollen vom Werker in der Fertigung kontrolliert werden können. Die Fertigung eines Automobilzulieferers, Segment Kupplungen benötigt zur Kontrolle von manuellen und von Roboter geschweißten Komponenten einen zuverlässigen und robusten Vorrichtungsaufbau zum Testen und ermitteln der Gutteile. Prüfvorgaben: Längen- und Höhenmaße überprüfen Steckraster Planparallelität kontrollieren Toleranzen und Abweichungen ermitteln Die Prüfung und Einhaltung der Wiederholgenauigkeit sollte die Qualität der Komponenten sicherstellen. …und Umsetzung Es wurde ein robuster Grundaufbau erstellt mit Aufbauten für Längenprüfungen (feste und bewegliche Auflageböcke, Kontrolle über Messuhren, Steckbolzen zum Abgreifen von Konturen und definierten Bohrungsabständen). Die Konstruktion, die Erstellung einer 3D Animation zur Vorbesprechung, der Bauteileinkauf von Normteilen, die Anfertigung von Dreh-, Fräs- und Schleifteilen mit anschließender Oberflächenbearbeitung wie härten, strahlen, brünieren, beschichten wurde durch Fa Hesse Vorrichtungen koordiniert und durchgeführt.